Auszeichnung herausragender Masterthesis

Die Gesundheitstechnische Gesellschaft, eine technisch-wissenschaftliche Vereinigung von Experten zum Thema Gesundheitstechnik im Gebäude, steht für den gelebten Austausch von neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen unter Fachkollegen und Branchenpartnern.

Auf Vorträgen und Tagungen werden Themen wie z.B. die Energiewende in der Technischen Gebäudeausrüstung vorgestellt und diskutiert, so auch auf der letzten Tagung anlässlich des 70. Jubiläums der Gesellschaft. In verschiedenen Kategorien wurden hieru.a. herausragende Bachelor- und Masterthesen vorgestellt und deren Verfasser geehrt.

Wir freuen uns sehr, dass sich unser Kollege Florian Stork  mit seiner Masterthesis „Modellprädiktive Regelung der Speicherladezustände in einem dezentralen solaren Fernwärmenetz“ (in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut) unter den so Ausgezeichneten befindet.

Die Kollegen bei WINTER  gratulieren ganz herzlich und freuen sich auf viele weitere inspirierende Ansätze und Ideen!

Foto: © Stefan Upmeier zu Belzen

Copyright 2018